SGB V § 37 Absatz 2 in Verbindung mit SGB V § 132

Wir begleiten Menschen mit schweren und weit fortgeschrittenen Erkrankungen  bis zum Lebensende in ihrer vertrauten Umgebung.
Durch ein interdisziplinäres (SAPV)-Team aus Ärzten, Therapeuten, Palliative-Care-Fachpflegekräften und den Hospizvereinen in Schwerin unterstützen wir die Sterbenden und ihre Familien in schweren Stunden und Tagen seelisch und medizinisch unter Einbeziehung aller von den Betroffenen gewünschten Menschen sowie ihrer Haus- und Fachärzte.

mehr