Begleitung

Druckversionper email empfehlen

AMBULANTER BESUCHSDIENST
Der ehrenamtliche Besuchsdienst bei der Diakonie-Sozialstation Dom/Schloss Schwerin will Menschen - je nach ihrem individuellem Bedarf - Nähe, persönliche Zuwendung, Zeit, Offenheit und praktische Unterstützung zur Verbesserung Ihrer Lebensqualität zu geben. Gern teilen wir mit Ihnen etwas von der Zeit, die uns das Leben schenkt!
Siehe auch: 
http://www.sozialstation-besuchsdienst.de/

SENIORENBEGEGNUNGSSTÄTTE IM ANNA-HOSPITAL
An den Tagen Montag bis Freitag (sofern diese nicht Feiertage sind) laden wir Sie zu einem gemeinsamen Mittagstisch um 12:00 Uhr (Anmeldung bis 7:45 Uhr des jeweiligen Tages) in unsere Räume ein.
Unser Seniorencafé bietet Raum zum Plaudern und Kaffeetrinken. Ein Veranstaltungsplan gibt Hinweise zu den wechselnden Angeboten am Nachmittag.

FÜR KINDER »RAPPELKISTE« IM ANNA-HOSPITAL
An jedem Mittwoch in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr sind wir für Ihr(e) Kind(er) in den Räumen des Anna-Hospitals da. In der Regel betrifft dies Kinder, die noch keine Einrichtung besuchen – oft auch zum »Schnuppern« in kleiner Runde –, ehe eine kontinuierliche Tagesbetreuung in Krippe oder »KITA« einsetzt. Dies ist ein kostenloses Angebot durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, das Ihnen ein wenig Zeit gibt, die Sie sich selbst schenken können.

BEGLEITDIENSTE ALS SELBST FINANZIERTE LEISTUNGEN
In unserem Servicekatalog, den Sie jederzeit bei uns erhalten oder auf unserer Homepage einsehen können, finden Sie vielfältige Angebote zu unterstützenden Leistungen und Hilfen, die wir Ihnen gegen einen Kostenbeitrag anbieten. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.